Suche
   
  Startseite
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vermarktung

von landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus der Region:
Mehr Qualität und Frische aus der direkten Nachbarschaft


Die Aussagen sind eindeutig: Verbraucherinnen und Verbraucher in der REGIO bevorzugen Produkte aus regionaler Erzeugung. Durch garantierte und kontrollierte Qualität sowie die Rückverfolgbarkeit der Ware von der Verkaufstheke zum Bauernhof geben Sicherheit beim Lebensmittelkauf. einStammt das Produkt zudem aus der direkten Nachbarschaft, so ist die Kundschaft bereit, hierfür einen etwas höheren Preis zu bezahlen.

Trotz eines wachsenden Trends zum Einkauf in Supermärkten und Discountern ist nach wie vor Raum für Hofläden und Wochenmärkte.

Für die Belieferung des Lebensmittelhandels ist jedoch eine Bündelung des Angebots erforderlich.



Programm Projekt N° Thema
2013 Forum ITADA-Forum ‚Welche Bedeutung haben Eiweißpflanzen für das Oberrheingebiet?‘, 18. Juni 2013, Orschweier

- Download PDF-File - Tagungsband (15 MB)


II bis F 2001 Informationsaustausch und Öffentlichkeitsarbeit 'Landwirtschaft und Umwelt'


Forum
- 'Wege zur Qualitätsproduktion im Pflanzenbau'
download PDF-File

II bis 1.2.3 Grenzübergreifende Untersuchung der Möglichkeiten zur Angebotssteigerung von ökologisch erzeugtem Obst und Gemüse aus dem südlichen Oberrheingebiet

- download PDF-File - Kurzfassung download PDF-File
- Abschlußbericht (900 kB) ->

II B 1 Erhebung der Grundlagen für die bessere Vermarktung von nach besonderen Richtlinien erzeugten landwirtschaftlichen Produkten aus dem Oberrheingebiet

- - Kurzfassung
download PDF-File - Langfassung (1866 kB) ->