Suche
   
  Startseite
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Die beiden INTERREG-Projekte zur Agrarökologie am Oberrhein 'Innov.AR' und 'AgroForm' haben am 29. September in Emmendingen-Hochburg die Förderbescheide erhalten  -  2017-10-06

Frau Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer vom RP Freiburg überreichte am 29.09.2017 in Ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Lenkungsausschusses von INTERREG Obberrhein im Rahmen der Auftaktveranstaltung am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum EM-Hochburg den Projektleitern Didier Lasserre vom französischen Agrarforschungsinstitut Arvalis für das Projekt Innov.AR sowie Dieter Blaess von der Abteilung Landwirtschaft am RPF für das Projekt AgroForm die Förderbescheide. Während im Projekt Innov.AR der Agrarökologie durch die Untersuchung alternativer Methoden der Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen des Getreides und der Kartoffel sowie durch die verlustarme platzierte Stickstoffdüngung Rechnung getragen werden soll, strebt das Projekt AgroForm Fortschritte auf dem Gebiet der Agrarökologie durch den grenzüberschreitenden Wissens- und Erfahrungsaustausch in Arbeitsgruppen innovativer Landwirte an. Nähere Informationen bieten die nachstehend verlinkten Projektflyer.

Flyer Innov.AR

Flyer AgroForm



zurück zur Übersicht